Insetto - Ihr Insektenschutz-Experte mit eigener Fertigung Kontakt Anfahrt

Fliegengitter-Rahmen für Fenster mit Wassernase

Durch Verwendung der Filter sehen Sie, welche Art von Insektenschutz bei Ihnen möglich ist

am Fensterrahmen
button_haken_ok
button_haken_ok
zwischen der Leibung/Sturz-Fensterbank
button_haken_ok
button_haken_ok
Rolladen
Fenster hat Rolladen
button_haken_ok
button_haken_ok
button_haken_ok
Fensterfalz
button_haken_ok
button_haken_ok
Wählen Sie die gewünschte Farbe für die Fliegengitter-Profile (nicht das Netz!) aus.
Weiß RAL 9016 (Verkehrsweiß)
button_haken_ok
Anthrazit RAL 7016 (Anthrazitgrau)
button_haken_ok
Braun RAL 8001 (Ockerbraun)
button_haken_ok
Braun RAL 8014 (Sepiabraun)
button_haken_ok
Braun RAL 8077 (Dunkelbraun)
button_haken_ok
Wählen Sie ein Netz für Ihren Insektenschutz aus.
Fiberglasgewebe Grau | Standardgewebe
button_haken_ok
Fiberglasgewebe Schwarz | Standardgewebe
button_haken_ok
ClearScreen | exzellenter Durchblick
button_haken_ok
MicroMesh | engste Maschen
button_haken_ok
PetScreen | kratzfest
button_haken_ok
5Plus forte | super Durchbilck, sowie Feinstaub- und Pollenschutz
button_haken_ok
PollProtection | engmaschiges Pollenschutznetz
button_haken_ok
Wählen Sie die Befestigungs-/Anbringungsmöglichkeit aus, welche Ihnen am ehesten zusagt.
Einhängen mit Winkellaschen (ohne Bohren)
button_haken_ok
Wählen Sie die Art der Handhabung aus, welche Ihnen am ehesten zusagt.
Einfaches Ein- und Aushängen
button_haken_ok
Bitte wählen Sie aus, welchen Fertigungsgrad Ihr neues System haben sollte.
auf Maß geschnitten | fix & fertig zusammengebaut
button_haken_ok
Falls Sie sich für eine bestimmte Art von Fliegengitter interessieren, können Sie hier die Auswahl weiter eingrenzen.
Spannrahmen
button_haken_ok
Bedienung von
button_haken_ok
Montagezeit
button_haken_ok
Schwierigk.-Grad
button_haken_ok
3D-Ansicht
button_haken_ok

Für ein Fenster mit einer Wassernase brauchen Sie einen Fliegengitter-Rahmen, der tiefer ist als die üblichen Fliegengitter.

Der Fliegengitterrahmen muss daher dicker sein und innen genügend Platz für die überstehende Wassernase lassen.